Geburtstagsblümchen

Momentan stehen einige Geburtstage an, daher zeige ich heute mal wieder eine Geburtstagskarte. Die Miniblümchen aus dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset ‚Field of flowers‘ fand ich sofort niedlich. Sie lassen sich auch vielseitig einsetzen. Da es zu diesen kleinen Blumen eine passende Handstanze gibt, entfällt auch das Ausschneiden 😉

Aber ich bin ehrlich, hätte ich diese vielen kleinen Blumen ausschneiden müssen, hätte ich diese Karte auch nicht gebastelt. Zu dem schlichten schwarz/weiß habe ich mich dann bei den Blümchen für Pastellfarben (Kirschblüte, Safrangelb, Minzmakrone und Aquamarin) entschieden.

Ein toller Kontrast, oder? Den Text habe ich auf schwarzem Farbkarton weiß embossed, das schöne geschwungene „Geburtstag“ ist einfach nur ausgestanzt.

Fertig war diese Geburtstagskarte dann auch schon. Ok… ich gebe zu, dass Aufkleben hat etwas Zeit in Anspruch genommen, aber ich finde, es hat sich sehr gelohnt. Manch einer puzzelt, ich hab Blümchen geklebt 😂 Als kleinen Tipp noch am Rande… Diese kleinen Blumen eignen sich auch perfekt als Streudeko oder für Shaker-Cards!

Für das Aufkleben habe ich allerdings eine Präzisionspinzette genutzt. Die Silikonmatte und die Stempel- und Perforiermatte sind ebenfalls nützliche Helferlein, die ich mir gar nicht wegdenken möchte.

Habt ihr auch Utensilien, ohne die nichts geht? Was ist es bei euch? Hinterlasst mir doch ein Kommentar! Ich bin gespannt, was es bei euch ist.

Habt noch einen schönen Montag Abend, genießt die Sonne und bleibt kreativ.

Eure

Schreibe einen Kommentar