Clean and simple card

Guten Morgen ihr Lieben! Um 9 Uhr starten wir in den dritten Tag unserer OnStage@Home. Ich freue mich, nur schade, dass es dann auch schon wieder vorbei ist… ABER nach OnStage ist vor OnStage.

Vorhin beim Kaffee trinken war ich schon etwas kreativ. Ich mag es gern, wenn die Karten nicht so überladen und ‚kitschig‘ sind.

Der Rand der Karte wurde mit etwas Washi-Tape abgeklebt und mit etwas Stempelfarbe und Blendingpinsel die Farbe auf die Karte gewischt. Ich mag diesen Effekt total gerne.

Danach habe ich einfach nur noch die Blümchen und den Textstempel aufgestempelt und fertig!

Easy peasy, oder? Wie schaut es denn bei euch aus? Habt ihr auch schon solche Karten gemacht?

Hinterlasst mir gerne ein Kommentar!

Eure

Schreibe einen Kommentar